Name: Susanne Brinker

Abteilung: Hellmann academy

Wie lange bist du schon bei Hellmann: Ich bin seit knapp fünf Jahren bei Hellmann.

Seit wann bist du in der Academy: Seit Dezember 2015 bin ich in der Hellmann academy zuständig für das Seminarprogramm unserer Auszubildenden und für die Azubi-Beauftragten.

Welche Seminare gibt es für die Auszubildenden bei Hellmann?

Das Seminarprogramm für unsere Auszubildende ist je nach Ausbildungsberuf etwas unterschiedlich aufgebaut und umfasst Fachtrainings und auch Seminare zur persönlichen Weiterentwicklung.

Die Grafik zeigt den Aufbau der drei Ausbildungsjahre inkl. der Seminare, die für das jeweilige Jahr vorgesehen sind. Dabei sind die Trainings in den grauen Kästchen in der Mitte der Grafik für alle Ausbildungsberufe gleich. Lediglich die berufsspezifischen Zusatztrainings wie beispielsweise ein Gabelstaplerführerschein oder eine IT-Schulung sind für die Ausbildungsberufe unterschiedlich vorgesehen.

Capture

Warum ist es Hellmann wichtig, dass die Azubis die Seminare besuchen?

Die Trainings ergänzen die Themen aus dem Tagesgeschäft des jeweiligen Ausbildungsberufs. Mit dem Besuch der Trainings möchten wir unsere Auszubildenden ganzheitlich vorbereiten und neben den praktischen Kenntnissen und Fähigkeiten auch theoretischen Input liefern. Beispielsweise haben unsere Azubis als Kaufmann/frau für Spedition- und Logistikdienstleistungen im Tagesgeschäft auch häufig mit Gefahrgütern zu tun. Sie lernen den korrekten Umgang in der Praxis und bekommen in den Trainings die genauen rechtlichen Vorschriften und Besonderheiten vermittelt.

Insbesondere mit den Trainings zur überfachlichen Weiterentwicklung möchten wir unsere Azubis auf Gesprächssituationen oder Präsentationen im Alltag vorbereiten. In den Trainings kann man ausprobieren, wie unterschiedliche Formulierungen die Kommunikation beeinflussen und wie man im Tagesgeschäft mit Kunden und Kollegen erfolgreich kommuniziert.

Wie ist die Rückmeldung von den Auszubildenden zu den Seminaren?

Die Azubis geben mir immer wieder das Feedback, dass die Seminare sehr hilfreich waren und großen Spaß gemacht haben. Am besten fragst Du sie einmal selbst und Du wirst Details dazu erfahren.

Ist das Programm für alle Niederlassungen gleich?

Ja das Programm ist für alle Niederlassungen gleich. Allerdings können sich der Zeitpunkt und die Durchführungsart in den Niederlassungen leicht unterscheiden. Beispielsweise werden in kleineren Niederlassungen, in denen nur wenig Azubis ausgebildet werden auch Trainings über ein Online-Kommunikationstool abgedeckt.

Können die Auszubildenden auch andere Seminare besuchen, die nicht im Ausbildungsprogramm stehen und wenn ja welche?

Wir bieten für alle unsere Mitarbeiter ein umfangreiches Seminarprogramm an. Sollte ein Azubi beispielsweise im Anschluss an seine Ausbildung in der Disposition arbeiten, kann er schon parallel zur Ausbildung Trainings besuchen, die ihn oder sie auf diese Aufgabe vorbereiten. Genauso läuft es auch mit anderen Trainings, die in Abstimmung mit dem Ausbildungsreferenten oder der zukünftigen Führungskraft absolviert werden.