Hallo zusammen,

wie ihr alle wisst wurde am 14. und 15. November 2016 am Standort Osnabrück die neue JAV gewählt, die aus folgenden Mitgliedern besteht:

  1. Oliver Battel
  2. Katja Fast
  3. Katharina Root
  4. Albina Ahmeti
  5. Jennifer Mentrup
  6. Luisa Habacker
  7. Matthies Beidersandwisch

Da wir bei dieser Wahl über 150 Wahlberechtigte am Standort Osnabrück hatten, vergrößerte sich das Gremium um 2 JAV-Mitgliedern, auf insgesamt jetzt 7 JAV-Mitglieder.

Am 21.11. 2016 wurde auf der konstituierenden JAV-Sitzung Oliver Battel zum JAV-Vorsitzenden und Katja Fast zur stellvertretenden JAV-Vorsitzenden gewählt. Den Schriftführer übernimmt Matthies Beidersandwisch.

Die JAV-Sitzungen sind erst einmal für jeden letzten Dienstag des Monats ab 15.00 Uhr geplant.

Diese JAV bleibt 2 Jahre in dieser Besetzung bestehen und wird anschließend wieder am Ende des Jahres neu gewählt.

Was bedeutet die JAV eigentlich für euch?

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung arbeitet eng mit dem Betriebsrat zusammen.

Wir vertreten die Interessen und Rechte der Jugendlichen und Auszubildenden gegenüber der Betriebsleitung und sind Ansprechpartner bei Problemen.

Ihr habt Probleme in der Abteilung? Ihr erledigt ausbildungsfremde Tätigkeiten oder werdet ungerecht behandelt? Egal, um welches Problem es geht, wir versuchen gemeinsam eine passende Lösung zu finden und werden notfalls mit euren Vorgesetzten besprechen. Es geht schließlich um eure Ausbildung.

Falls ihr Anregungen habt, könnt ihr gerne zu uns kommen und wir versuchen eure Ideen umzusetzen.

In den letzten Jahren hat die JAV viel zur Weiterentwicklung der Ausbildung beigetragen und unser Ziel ist es dies weiter zu gestalten.

Viele Grüße,

Luisa Habacker