First, People First – dieser Leitspruch der Hellmann Corporate DNA war einer der Gründe, weshalb ich mich dazu entschied, eine Ausbildung bei Hellmann zu starten. Die Menschen – egal ob Kunde oder Mitarbeiter – stehen an erster Stelle für das Unternehmen. Als Mitarbeiter ist man Teil der Hellmann F.A.M.I.L.Y und dieses Gefühl wurde mir seit meinem ersten Tag vermittelt.

Ich, Sarah, bin 18 Jahre alt und habe meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im August 2016 angefangen. Nach meinem Abitur im Sommer 2016 wollte ich erst einmal in die Berufswelt eintauchen und die Arbeitswelt erleben.

Momentan bin ich in der „HR Marketing & Recruiting“ Abteilung, die dem Personalbereich zugehörig ist. Dort nehme ich beispielsweise die Telefonate von Bewerbern entgegen und beantworte deren Fragen oder bearbeite die eingegangenen Bewerbungen. Weiterhin durfte ich bereits zweimal bei einem Auswahltag für die neuen Auszubildenden dabei sein, bei dem ich sozusagen „hinter die Kulissen“ schauen konnte und erfahren habe, nach welchen Kriterien die Bewerber ausgewählt werden. Dies war sehr interessant und spannend. Die Kollegen und Kolleginnen in meiner Abteilung ist sehr herzlich und unterstützen mich bei allen Fragen und Problemen, die ich habe. Teamarbeit wird am Arbeitsplatz groß geschrieben.

Generell bietet Hellmann uns Auszubildenden viele Möglichkeiten, um uns weiter- und fortzubilden. So machen wir verschiedene Seminare, wie z.B. das Kommunikationsseminar, bei dem wir gelernt haben, wie man Gespräche mit Kunden und Mitarbeitern führen sollte und wie man eine gute Präsentation hält. Einmal haben wir aber auch einer Kochschule einen Besuch abgestattet, um leckere und gesunde Rezepte zu entdecken und etwas für unsere Gesundheit zu lernen.

Insgesamt bin ich sehr froh, meine Ausbildung bei Hellmann angefangen zu haben, da ich mich hier sehr wohl und gut aufgehoben fühle und die Arbeit Spaß macht. Besonders der Wechsel zwischen Schule und Arbeit sowie der 3-monatige Abteilungswechsel sorgen für Abwechslung und gestalten die Ausbildung spannend.

Moving Forward – ich freue mich auf die weitere Zukunft bei Hellmann!