Am 03. Juli 2019 feierten 46 frischgebackene „Ex-Azubis“ ihren Ausbildungsabschluss. Die Azubis aus Osnabrück, die 2016 in die Ausbildung gestartet waren, erhielten nun ganz offiziell zum Abschluss ihre Ausbildungsurkunde. Außerdem gab es ein kleines Geschenk zur Erinnerung: Ein Kugelschreiber mit Hellmannlogo, den die Azubis selbst mit einem Spruch oder ihrem Namen gravieren lassen können.

Ein Blick zurück
Auch der feierliche Teil der Lossprechung war von den zahlreichen Erinnerungen an die Ausbildungszeit geprägt. Die Nachwuchskräftereferentin Eva Barkey blickte mit den Azubis in die einzelnen Etappen ihrer Ausbildung zurück. Eins wurde schnell deutlich: Dieser Azubijahrgang war während der drei Jahre äußerst engagiert. Ein Großteil der Azubis nahm an diversen Azubiprojekten teil, wie beispielsweise bei dem Bau von Palettenmöbeln in Zusammenarbeit mit der Caritas und Flüchtlingen oder bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Der Azubi-Jahrgang stellte zudem einen Rekord auf: Noch nie sind so viele Azubis mit Hellmann ins Ausland gegangen. Dieser Rekord konnte bis heute nicht gebrochen werden. Außerdem verewigten sich die Azubis an der Elbestraße in Osnabrück, indem sie die Wände der Werkshallen an der Elbestraße mit großflächigen Graffitis verzierten. Rückblickend lässt sich daher feststellen, dass sowohl die Hellmannwelt als auch die Ex-Azubis ihre bunte Ausbildungszeit nicht so schnell vergessen werden.

Nach dem Schwelgen in Erinnerungen und der Verteilung der Zeugnisse, stand noch ein letzter Punkt auf der Agenda: die Eröffnung des Buffets.

Kein Abschied für immer
Auch wenn die Ausbildung nun zu Ende ist, müssen sich die meisten Ex-Azubis nicht von Hellmann verabschieden. 86 % haben bereits ihre Übernahmeposition angetreten und bleiben somit ein Teil der Hellmann FAMILY.

Wir wünschen unseren Absolventen und Absolventinnen in ihrer Übernahmeposition und für die weitere Zukunft viel Erfolg und Spaß. An dieser Stelle gratulieren wir nochmal ganz herzlichen zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss!

Wenn du dich auch für eine Ausbildung bei Hellmann , interessiertfindest du hier weitere Informationen: http://www.hellmann.net/de/germany/jobs-karriere/ausbildung.