Neuer Rekord – 190 neue Azubis starten ihre Ausbildung bei Hellmann Worldwide Logistics

Am 1. August 2019 begannen deutschlandweit 190 junge Menschen aus neun unterschiedlichen Nationen ihre Ausbildung bei Hellmann. Damit konnte der Rekord aus dem Vorjahr mit 185 Azubis nochmal übertroffen werden, sodass der Azubijahrgang 2019 der bislang größte Azubijahrgang in der 148-jährigen Hellmann-Geschichte ist.

Das Familienfest in der Firmenzentrale

Ausgiebig gefeiert wurde dieser Rekord und der Ausbildungsstart im Rahmen des deutschlandweiten Azubi-Kick-Offs. In diesem Jahr fand der erste Tag am 05. August an der Firmenzentrale in Osnabrück statt und am 06. August im Beverlandresort in Ostbevern. Das Ausbildungsteam, Fachausbilder & Azubi-Beauftragte, tatkräftige Kolleginnen & Kollegen sowie Auszubildende aus den anderen Jahrgängen bereiteten ein Familienfest zur Begrüßung der neuen Azubis vor. In diesem Rahmen hießen die Referentinnen Nachwuchskräfteentwicklung Eva Barkey und Franziska Sterk sowie der Chief Digital Officer Stefan Borggreve die neuen Auszubildenden recht herzlich Willkommen und stimmten sie auf den neuen Lebensabschnitt ein.

Neben einem ersten Kennenlernen des Unternehmens wurden die wichtigsten Informationen für einen erfolgreichen Ausbildungsstart vermittelt. In einem Stationslauf erlangten die Azubis zudem erste Berührungspunkte mit der Logistikbranche und lernten die Hauptzentrale kennen. Abschließend endete der Abend in einem Grillfest, bei dem die Azubis Zeit hatten, sich gegenseitig kennen zu lernen – zum Beispiel bei einer Runde Tischkicker. Viele der Azubis nutzen auch die Chance, ein Foto in der Fotobox zu machen, um ein Andenken an ihren besonderen Ausbildungsstart zu schaffen. In einem waren sich alle einig: Durch den Azubi-Kick-Off konnten viele Kontakte geknüpft werden, die sonst so nie entstanden wären. So Azubi Felix Deitermann: „Der Kick-Off war eine spannende und lustig gestaltete Möglichkeit Kontakte mit anderen Azubis deutschlandweit zu knüpfen und nähere Einblicke in das Unternehmen und in das Ausbildungsprogramm zu bekommen.“

Das Familientreffen im Beverland-Resort in Ostbevern

Der zweite Tag, der von Christine Bohmann (Leitung Nachwuchskräfteentwicklung) und Marina Schmitt (Referentin Nachwuchskräfteentwicklung) moderiert wurde,  startete in Ostbevern ganz unter dem Motto „Teamwork“. In zahlreichen Outdoorgames konnten unsere Azubis ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Auch kreative Teamaufgaben, wie das Kreieren eines Azubiwappens oder das Erstellen eines Videos für Social Media, forderte eine Menge Teamwork von unseren Azubis. In einem ersten Training für den erfolgreichen Umgang mit unseren Kunden lernten die Azubis, dass Kommunikation und Teamwork nicht nur in verschiedenen Outdoorgames wichtig sind, sondern auch in der Ausbildung ein zentrales Thema darstellen werden. „Mir hat die Zusammenarbeit im Team besonders viel Spaß gemacht. Die zwei Tage waren sehr inter   essant und lustig“, so die angehende Speditionskauffrau Katharine Meng.

Als am späten Nachmittag alle Teilnehmer zusammenkamen, galt es in einer großen Klatschabstimmung das beste Azubiwappen zu wählen. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen konnte sich von den vielen kreativen Ideen und künstlerischen Zeichnungen ein Wappen durchsetzen: Hellmann Future. Das Wappen in Graffitistyle mit der Wildgans und den einzelnen Produktsparten ist „on fire“ – die Azubis brennen für ihre Ausbildung. Eines wurde in den zwei Tagen deutlich: Hellmann ist ein „cooles“ Ausbildungsunternehmen und hat seinen Azubis einiges zu bieten.

Ein gelungender Auftakt!

Unser dualer Student Linus Kühl fasst die zwei Tage zusammen: „Der Azubi-Kick Off 2019 war ein gelungener Auftakt in unsere Ausbildung! Wir hatten super Wetter und noch bessere Stimmung. In Teamspielen haben wir durch Teamwork das Hellmann-Familiengeheimnis herausgefunden. Um darauf zu kommen mussten wir alle zusammenarbeiten, Hinweise sammeln und miteinander reden. So haben wir herausgefunden warum Hellmann so erfolgreich ist. Jetzt können wir mit neuem Wissen und vielen Kontakten bei Hellmann starten!“

Wir freuen uns, unsere 190 neuen Azubis und duale Studenten in der Hellmann F.A.M.I.L.Y. Willkommen heißen zu dürfen und wünschen ihnen eine spannende, lehrreiche und tolle Ausbildung – und nicht vergessen #logisticsisyourfuture!